Scheidungsurteil & Scheidungsbeschluss

Auszug oder vollständige Übersetzung

SL·Translations bietet die beglaubigte Übersetzung von Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss zu günstigen Festpreisen an. Wenn Sie sich haben scheiden lassen und nun noch einmal heiraten möchten, können Sie hier die beglaubigte Übersetzung Ihrer Scheidungsurkunde zu fairen Konditionen durch eine gerichtlich ermächtigte Übersetzerin für die Sprachenkombination Deutsch Englisch professionell in einem bewährten Format erstellen lassen.

Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss übersetzen lassen

Rechtskräftig geschieden - Scheidungsurkunde vom Amtsgericht

Ein wichtiges Dokument: Ihr Scheidungsurteil

Formale Bestandteile von Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss

Sie haben sich scheiden lassen und als Nachweis ein entsprechendes Dokument erhalten, mit dem das zuständige Amtsgericht feststellt, dass Ihre frühere Ehe beendet ist? Dieses so wichtige Papier wird formal eingeleitet durch das sogenannte Rubrum. Der Kopfteil, der seinen Namen dem lateinischen Wort für rot verdankt, da er früher mit roter Schrift geschrieben wurde, enthält je nach lokalen Besonderheiten eine Reihe von Pflichtbestandteilen. Im einzelnen sind dies:

  • Gerichtliches Aktenzeichen
  • Verkündungsvermerk
  • Überschrift
  • Bezeichnung der Parteien bzw. der ehemaligen Ehepartner
  • Name des Gerichts
  • Termin der letzten mündlichen Verhandlung

Den letzten Punkt der Einleitung bildet dann noch die Bezeichnung des Urteils. Beispiele hierfür sind beim Scheidungsurteil „Im Namen des Volkes“, „Urteil“ oder „Endurteil“ beziehungsweise analog hierzu beim Scheidungsbeschluss der „Beschluss“ oder „Endbeschluss“. Der Einleitung folgt dann der wohl wichtigste Teil der Entscheidung, der sogenannte Tenor, mit dem schließlich die Auflösung der Ehe beschlossen wird.

Scheidungsurteil bzw. Scheidungsbeschluss und Rechtskraftvermerk

Rechtswirksam allerdings wird Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss nicht unmittelbar nach der Ausstellung der Scheidungsurkunde beziehungsweise am Tag der Entscheidung durch das Gericht, sondern erst mit Eintritt der Rechtskraft. Sofern keine der Parteien das Rechtsmittel der Beschwerde eingelegt hat, tritt diese ein, sobald die gesetzlich vorgeschriebene einmonatige Rechtsmittelfrist verstrichen ist. Wird die Scheidung nun also am Folgetag rechtskräftig, erhalten die Parteien automatisch vom Familiengericht eine Teilausfertigung der Scheidungsurkunde mit dem Rechtskraftvermerk beziehungsweise dem Rechtskraftzeugnis des Gerichts. Dieser so wichtige Bestandteil wird in aller Regel in Form eines Stempels mit Datum und Unterschrift eines Urkundsbeamten sowie dem Siegelstempel des Gerichts aufgebracht. Soweit die nüchternen Fakten.

Zwei Begriffe für ein und dasselbe

Auch wenn es hier mitunter immer noch Unsicherheit gibt, steht fest: Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss meinen ein und dieselbe Sache. Allein die Begrifflichkeiten wurden mit einer Reform des Scheidungsrechts im Jahr 2008 geändert und daher die Verwirrung. Juristisch wie auch inhaltlich haben beide Dokumente jedoch dieselbe Aussagekraft. Mit dem Eintreten der Rechtskraft nämlich gilt dieses Schriftstück nun als amtlicher Beweis für Ihren neuen Familienstand. Ihr Scheidungsdokument belegt fortan entsprechend, dass Sie vor dem Gesetz geschieden, also wieder alleinstehend, sprich frei und ungebunden sind.

Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss für offizielle Zwecke

Für eine Reihe von behördlichen Anliegen müssen Sie den Nachweis erbringen, dass Sie geschieden sind. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie wieder heiraten möchten. Wenn diese neue Eheschließung im Ausland oder mit einem nichtdeutschen Partner in Deutschland stattfinden soll, gilt es allerdings, eine Reihe besonderer Auflagen zu beachten. Welche genau das sind bzw. wo Sie mehr darüber erfahren, können Sie im nächsten Abschnitt nachlesen.

Nach Hochzeit in New York City jetzt die Nachbeurkundung im deutschen Standesamt

Was Sie für eine neue Eheschließung wissen müssen

Deutsche heiraten im Ausland

Sie wollen sich noch einmal trauen und haben sich für Ihren Neustart ein Ziel im Ausland ausgesucht? Besonders hilfreich für Ihre Planung sind in diesem Zusammenhang die online abrufbaren Informationen des Bundesverwaltungsamtes. Unter der Überschrift Deutsche heiraten in… finden Sie nach Ländern aufgelistet alle Auflagen für Ihre neue Eheschließung.

Eine weitere hervorragende Informationsquelle bietet die britische Regierung mit ihrer Checkliste, die entsprechende Fakten bereitstellt. Auch dort können Sie sich einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen an dem von Ihnen ins Auge gefassten Heiratsparadies verschaffen. Auf einen Blick sehen Sie, welche Dokumente Sie für Ihre Heirat im Ausland neben einer Übersetzung Ihres Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses vorlegen müssen.

Nichtdeutsche heiraten in Deutschland

Auf der Internetpräsenz des Oberlandesgerichts Stuttgart erfahren Sie alles über die Dokumente und Nachweise, die ausländische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger neben einer deutschen Fassung ihres Scheidungsurteils für eine Eheschließung hier in Deutschland beibringen müssen. Auch diese sehr umfassende Sammlung ist eine wahre Fundgrube, die Orientierung gibt und hilft, die bürokratischen Hürden elegant zu nehmen.

Vorbereitungen und Papierkram für die Traumhochzeit

Ein kleiner letzter Schritt zum neuen Glück

Beglaubigte Übersetzung von Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss

Wenn Sie nach einer früheren Ehe nun noch einmal heiraten möchten, müssen Sie für diesen Zweck nachweisen, dass Sie rechtskräftig geschieden und damit wieder heirats- beziehungsweise ehefähig sind. Genau dieser Nachweis ist für Heiratsparadiese wie Mauritius, die Seychellen oder die USA gewöhnlich in Form einer beglaubigten Übersetzung Ihres rechtskräftigen Scheidungsbeschlusses oder -urteils auf Englisch zu erbringen. Er wird von Ihrem Wedding Planner oder Marriage Celebrant unbedingt benötigt, damit dieser vor Ort die letzten bürokratischen Hürden beseitigen kann!

Sie haben schon alle wichtigen Unterlagen zusammengetragen und müssen im letzten Schritt zur abschließenden Vorbereitung Ihrer neuen Heirat im Ausland nur noch diese beglaubigte Übersetzung Ihrer Scheidungsurkunde ins Englische einreichen?

Festpreisangebote für Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss (1 Seite)

Wenn Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss aus Deutschland nur eine einzige Seite umfasst, können Sie Ihr Scheidungsdokument hier zum günstigen Festpreis vollständig in ein international bewährtes Format beglaubigt übersetzen lassen. Eine solche beglaubigte Übersetzung Ihrer Scheidungsurkunde ins Englische können Sie in diesem Fall direkt im Document Shop bestellen.

Dasselbe gilt für ein endgültiges Scheidungsurteil (Formblatt D37) aus Großbritannien, das sogenannte Decree of Absolute (Divorce). Sofern Sie diese einseitige Scheidungsurkunde für behördliche Zwecke ins Deutsche beglaubigt übersetzen lassen müssen, steht auch für dieses Dokument ein attraktives Festpreisangebot zur Verfügung. Beide Angebote finden Sie weiter unten auf dieser Seite unter dem entsprechenden Angebotskärtchen.

Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss mit mehreren Seiten

Auch für ein mehrseitiges Urteil können Sie eine beglaubigte Übersetzung ins Englische direkt und ohne vorherige Anfrage bestellen. Dies gilt bei umfangreichen Scheidungsurkunden natürlich nur für den Fall, dass entsprechende Kapazitäten frei sind. Infos zur Berechnung eines fairen Preises finden Sie im übernächsten Abschnitt.

Alternativ können Sie aber auch sehr gern gleich jetzt eine Anfrage stellen, um sich über die Kosten zu informieren, die auf Sie zukommen, wenn Sie Ihr mehrseitiges Scheidungspapier hier übersetzen lassen. Reichen Sie zu diesem Zweck alle Seiten des zu übersetzenden Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses ein. Sie erhalten dann zeitnah ein kostenloses Angebot mit den wichtigsten Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

Vom Gericht auf einer einzigen Seite ausgefertigtes Scheidungsurteil

Vom Gericht ausgestellt: Ihr einseitiges Scheidungsurteil

Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss komplett übersetzt

Für Ihr einseitiges Scheidungsurteil aus Deutschland können Sie eine vollständige Übersetzung, die international anerkannt ist, direkt im Document Shop bestellen. Der Festpreis hierfür beträgt 54,50 EUR und umfasst eine Ausfertigung auf Papier mit Beglaubigung sowie den sicheren Versand per Einschreiben/Einwurf. Auch die Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19% ist in diesem Preis bereits enthalten.

Ausnahme bei großzügigem Layout

Falls sich die Hauptbestandteile Ihres Scheidungsurteils allein aufgrund eines großzügigen Layouts über zwei Seiten erstrecken sollten, können auch diese im Ausnahmefall noch zu dem vorgenannten günstigen Festpreis bearbeitet werden:

Zu den Hauptbestandteilen gehören neben Rubrum und Tenor noch der Rechtskraftvermerk am Ende der Entscheidung sowie der Stempel des Gerichts und die Unterschrift einer Urkundsperson. Sofern neben diesen Angaben keine weiteren vorhanden sind, gilt auch bei zwei Seiten noch der Festpreis für eine. Diese Bestandteile bilden quasi das Grundmodul.

Sind neben diesem Grundmodul noch weitere Angaben vorhanden, verringert eine Zusammenfassung den Umfang oft nicht oder nur unwesentlich. In diesem Fall erhöht sich der Preis entsprechend. Wie genau, das können Sie im nächsten Abschnitt nachlesen. Bei einer Direktbestellung jedenfalls geht Ihnen im Falle einer Preisabweichung gleich nach Prüfung Ihrer Bestellung eine entsprechende Mitteilung zu. So können Sie Ihren Auftrag immer noch stornieren, falls Sie mit dem Endpreis nicht einverstanden sein sollten.

Alternativ können Sie natürlich jederzeit sehr gern unverbindlich ein kostenloses Angebot anfordern!

Kostengünstige Alternative: Auszugsweise Übersetzung

Falls Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss mehrere Seiten umfasst und der Umfang über die oben beschriebenen Bestandteile hinausgeht, ist auch dann eine Übersetzung zu einem immer noch attraktiven Preis möglich. Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind und sich für diese Alternative interessieren, fahren Sie einfach mit dem Abschnitt  Auszugsweise Übersetzung zum Nachweis der Rechtskraft fort.

PDF-Datei für die Vorbereitung an Ihrem Zielort

Standardmäßig im Lieferumfang als kostenlose Serviceleistung enthalten ist übrigens immer auch eine digitale Fassung mit einer rechtssicheren qualifizierten elektronischen Signatur. Die zeitlich unbegrenzt gültige PDF-Datei können Sie bereits vorab bei Ihrem Hochzeitsveranstalter vor Ort einreichen, damit der alles vorbereiten kann.

Abgekürzte Ausfertigung oder auch Teilausfertigung eines Scheidungsbeschlusses, in dem die Gründe vom Gericht ausgelassen wurden und nur der Tenor der Entscheidung enthalten ist

Auszugsweise Übersetzung der relevanten Passagen

Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss auszugsweise übersetzen lassen

Für eine mehrseitige Scheidungsurkunde besteht die Möglichkeit einer auszugsweisen Übersetzung. Dabei schlagen die erste Seite bzw. die standardmäßigen, zwingend erforderlichen Inhalte Ihres Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses mit einem Grundpreis von 54,50 EUR zu Buche. Hinzu kommt für jede weitere Seite, die in der auszugsweisen Übersetzung inhaltlich stark zusammengefasst wird, ein Aufpreis von bis zu 24,50 EUR.

Klärung der Anerkennung eines Auszugs vorab

Die auszugsweise Übersetzung hat sich in den meisten Hochzeitsparadiesen wie Mauritius, den Seychellen, Neuseeland und den USA stets bestens bewährt. Man spricht hier von einer abridged translation oder auch von einer extract translation. Ob die beglaubigte Übersetzung Ihrer Scheidungsurkunde in dieser verkürzten Fassung aber tatsächlich zulässig ist, kann Ihnen verbindlich nur der spätere Empfänger sagen!

Sehen Sie hierzu aber auch noch die Informationen im zweiten Abschnitt. Diese nämlich können Ihnen zusätzlich dabei helfen, sich vorab einen Überblick über die Anforderungen an Ihrer Hochzeitslocation zu verschaffen.

Zusätzlicher Spartipp

Wenn Ihre Scheidungsurkunde vier Seiten und mehr umfasst, lesen Sie außerdem am besten noch den Spartipp im nächsten Abschnitt. Möglicherweise lassen sich die Kosten für Sie hierdurch zusätzlich reduzieren.

Ihr Scheidungsbeschluss oder Scheidungsurteil ist weg? Ersuchen Sie das zuständige Amtsgericht um eine neue Ausfertigung

Was tun bei Verlust Ihrer Scheidungsurkunde

Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss ist weg

Sie stehen längst in den Startlöchern für Ihr großes Herzensabenteuer, aber Ihre Scheidungsurkunde ist nicht mehr auffindbar? Und nun fragen Sie sich natürlich verzweifelt, was zu tun ist? Ihren ehemaligen Ehepartner haben Sie bereits kontaktiert, aber der hat seine Urkunde ebenfalls verloren? Und auch Ihr Scheidungsanwalt ist nicht erreichbar?

Beglaubigte Abschrift der Scheidungsurkunde anfordern

Ganz einfach! Erbitten Sie vom zuständigen Amtsgericht (Familiengericht) eine beglaubigte Abschrift der Scheidungsurkunde beziehungsweise einer Teilausfertigung. Wenn Sie nun die Kontaktdaten nicht zur Hand haben, auch kein Problem! Das Justizportal des Bundes und der Länder stellt für diesen Zweck Datenbank zur Verfügung. In dem offiziellen Orts-/Gerichtsverzeichnis geben Sie ganz einfach PLZ und/oder Ort ein, und Sie erhalten in Sekundenschnelle Adresse, Telefonnummer und mehr!

Kosten sparen durch Teilausfertigung

Kosten reduzieren mit einer Teilausfertigung

Teilausfertigung für Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss (3+ Seiten)

Wenn Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss vom Amtsgericht ursprünglich auf mehreren Seiten ausgestellt wurde, besteht grundsätzlich auch noch eine zweite Möglichkeit. Sie können nämlich das Amtsgericht um die nachträgliche Ausstellung einer sogenannten Teilausfertigung oder auch abgekürzten Ausfertigung ersuchen.

Eine Teilausfertigung ist eine Beschluss- oder Urteilsausfertigung ohne Begründung. Im Grunde beinhaltet sie ausschließlich diejenigen Informationen, die für den Nachweis der Gültigkeit der Scheidung relevant sind. Dies sind in der Regel die Namen der beteiligten Parteien, der Scheidungsspruch selbst sowie natürlich der Rechtskraftvermerk! Nicht enthalten sind in der Teilausfertigung Erläuterungen wie Tatbestand und Gründe. Eine Rechtsmittelbelehrung findet sich dort ebenfalls nicht.

Auch wenn eine solche Teilausfertigung immer noch mehr als eine Seite hat, lassen sich die Übersetzungskosten hierdurch dennoch deutlich reduzieren. Bei einem Umfang von drei bis vier Seiten und mehr kann sich das Ganze bereits rechnen. Bedenken Sie dabei aber unbedingt, dass für die Ausstellung einer Teilausfertigung Verwaltungskosten entstehen.

Kosten für eine Teilausfertigung

Ob es sich also lohnt, hängt vor allem von der Höhe der Bearbeitungsgebühr des Gerichts ab. Fragen Sie daher also am besten einfach beim zuständigen Amtsgericht an. Die Verwaltungskosten für die erneute Ausstellung beziehungsweise Teilausfertigung einer Scheidungsurkunde liegen durchschnittlich bei ca. 25,00 EUR.

Wo Sie eine Teilausfertigung Ihrer Scheidungsurkunde erhalten

Falls Ihre frühere Ehe in Düsseldorf geschieden wurde, ist hierfür das Amtsgericht – Familiengericht – Düsseldorf zuständig. Wenn für Sie ein anderes Familiengericht zuständig ist, finden Sie die Kontaktdaten auf dem Portal des Bundes und der Länder.

  1. Klären Sie unbedingt vor Ihrer Anfrage, was genau vom späteren Empfänger der Übersetzung Ihres Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses gefordert wird. Auch wenn in der Vergangenheit fast immer eine zusammenfassende, auszugsweise Übersetzung akzeptiert wurde, gibt es hierfür keine Garantie!
  2. Prüfen Sie, ob Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss einen Rechtskraftvermerk sowie die Unterschrift mindestens eines Urkundsbeamten oder Richters aufweist!
  3. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder ein Angebot anfordern möchten, reichen Sie unbedingt einen Farbflachbettscan vom Original des zu übersetzenden Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses ein!

Wer Ihr Scheidungsurteil oder Ihren Scheidungsbeschluss für eine Heirat im In- oder Ausland übersetzen darf

Übersetzungsbüro Berlin, Hamburg oder Düsseldorf

Sie möchten Ihre Scheidungsurkunde für eine neue Heirat im englischsprachigen Ausland übersetzen und beglaubigen lassen? Oder vielleicht auch ein Ehefähigkeitszeugnis oder eine Familienstandsbescheinigung in Form einer erweiterten Meldebescheinigung beziehungsweise Melderegisterauskunft? Oder aber Sie möchten Ihren im englischsprachigen Raum geschiedenen Partner in Deutschland ehelichen? Und aus genau diesem Grund suchen Sie nun nach einem ermächtigten Übersetzer für Deutsch Englisch in Düsseldorf? Oder nach einem Übersetzungsbüro in Hamburg oder Frankfurt am Main mit öffentlich bestellten oder vereidigten Übersetzern? Ganz egal, für welchen Anbieter für Englisch-Übersetzungen Sie sich letztendlich entscheiden und ob es dann doch das Übersetzungsbüro Berlin wird. Wichtig ist dabei vor allem dies:

Ausländische Urkunde in Deutschland verwenden

Damit Ihre ausländische Scheidungsurkunde in Deutschland anerkannt wird, muss die Übersetzung Ihres Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses von in Deutschland öffentlich bestellten, allgemein ermächtigten, beeidigten oder vereidigten Übersetzern erstellt werden.

Deutsche Urkunde im Ausland verwenden

Auch wenn Sie wieder heiraten möchten und zu diesem Zweck Ihre deutsche Scheidungsurkunde übersetzen und beglaubigen lassen müssen, sollten Sie unbedingt einen ordentlich beeidigten Übersetzer für die Sprachenkombination Deutsch Englisch verpflichten. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie Ihren Scheidungsbeschluss oder Ihr Scheidungsurteil auch im englischsprachigen Ausland verwenden können. Achten Sie also bei der Auswahl des Übersetzungsbüros darauf, dass die entsprechende Qualifikation und Befugnis vorhanden sind. Nur so können Sie böse Überraschungen sicher ausschließen!

Mit SL·Translations sind Sie so oder so auf der sicheren Seite!

Scheidungsurteil und Scheidungsbeschluss (1 Seite)

Für Ihre einseitige Scheidungsurkunde aus Deutschland oder Großbritannien (Formblatt D37) können Sie direkt im Document Shop eine beglaubigte Übersetzung bestellen. Die Übersetzung Ihres Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses wird von allen Ämtern und Behörden wie auch Gerichten anerkannt.

Hier zählt Ihre Meinung

{{ reviewsOverall }} / 5 Sterne (6 Wertungen)
Qualität5
Service5
Preis/Leistung5
Kundenfeedback Hier zählt Ihre Meinung
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Vielen Dank!
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hier zählt Ihre Meinung