Geburtsurkunde XL

Beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

Anerkannt durch Standesamt und andere Behörden

Sie möchten Ihre Geburtsurkunde beispielsweise für Ihre Hochzeit oder Einbürgerung zum fairen Preis von Deutsch zu Englisch oder umgekehrt übersetzen und beglaubigen lassen? Gern erstellt SL·Translations eine solche beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde für Sie für den internationalen Urkundenverkehr. Kompetent, zuverlässig, schnell. Kosten? Günstig! Hohe Qualität bei fairen Preisen sowie die Anerkennung durch deutsche Behörden wie beispielsweise das Standesamt, aber auch alle Gerichte ebenso wie alle offiziellen Stellen im englischsprachigen Ausland sind garantiert.

Geburtsurkunde übersetzen lassen

Hauptteil

Beglaubigte Übersetzung von Geburtsurkunden: Damit Ihre deutsche Geburtsurkunde im Ausland anerkannt wird, übersetzt und beglaubigt SL·Translations diese zuverlässig und schnell ins Englische oder englischsprachige Geburtsurkunden ins Deutsche

Ein wichtiges Dokument: Ihre Geburtsurkunde

Angaben in der Geburtsurkunde

Die Geburtsurkunde – das vom Standesamt ausgestellte Dokument zur Beurkundung einer Geburt – enthält die wichtigsten Informationen zu diesem so bedeutsamen Ereignis, mit dem ja schließlich das große Abenteuer Leben für jeden von uns beginnt. Für gewöhnlich finden sich zum Kind die folgenden Angaben in der Geburtsurkunde:

  1. Vor- und Familiennamen
  2. Geschlecht
  3. Tag und Ort der Geburt
  4. Vor- und Nachnamen der rechtlichen Eltern
  5. Religionszugehörigkeit (sofern eingetragen)

In ausländischen Geburtsurkunden enthalten sind darüber hinaus noch Angaben zum Beruf der Eltern sowie zu deren Wohnsitz, Herkunft, dem Tag ihrer Eheschließung etc.

Deutsche Geburtsurkunde vor 2009: Die Abstammungsurkunde

Für deutsche Geburtsurkunden, die vor 2009 ausgestellt wurden, gibt es übrigens einen bedeutenden Unterschied bezüglich der Pflichtbestandtteile:

Das vormals ausgestellte Formblatt E 2 nämlich gibt Auskunft über die biologischen Eltern. Entsprechend trägt es den inhaltlich treffenden Titel Abstammungsurkunde. Mit der Reform des Personenstandsrechts Ende 2008 jedoch wurde dieses Format abgeschafft. Geburtsurkunden, die seither ausgestellt wurden, weisen nun ausnahmslos die rechtlichen Eltern aus. Im Falle einer Adoption wären dies also die Adoptiveltern und nicht die leiblichen, wie dies in der Abstammungsurkunde noch der Fall war.

Vorbereitung Ihrer Reise: Beglaubigte Übersetzung einer Geburtsurkunde

Verwendungszwecke einer Geburtsurkunde

Die Geburtsurkunde ist für eine Reihe von amtlichen beziehungsweise personenstandsrechtlichen Anliegen bei der zuständigen Behörde vorzulegen. Eine Geburtsurkunde beziehungsweise deren beglaubigte Übersetzung ist zum Beispiel erforderlich für folgende Zwecke:

  • Antrag auf Einbürgerung
  • Eheschließung im Ausland
  • Eheschießung in Deutschland mit einem ausländischen Partner
  • Standesamtliche Nachbeurkundung einer im Ausland geschlossenen Ehe
  • Eintragung einer Lebenspartnerschaft
  • Standesamtliche Beurkundung einer Geburt
  • Beantragung von Mutterschaftshilfe
  • Vaterschaftsanerkennung
  • Beantragung des Sorgerechts bei unverheirateten Vätern
  • Beantragung eines Kinderreisepasses
  • Auslandsreise mit einem minderjährigen Kind
  • Beantragung von Kindergeld oder Kinderzuschlag
  • Beantragung von Elterngeld oder ElterngeldPlus
  • Rentenantrag
  • Anmeldung eines Wohnsitzes im Ausland
  • Eröffnung eines Bankkontos für ein Kind oder Enkelkind
  • Zuzug aus dem Ausland
  • Anmeldung eines Wohnsitzes im Ausland
Auslandsbeglaubigung: Apostille aus dem Bundesstaat New York als Bestätigung der Echtheit einer in New York City ausgestellten Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde

Auslandsbeglaubigung: Apostille & Legalisation

Echtheitsnachweis für eine Geburtsurkunde für amtliche Zwecke

Auslandsbeglaubigung für eine deutsche Geburtsurkunde

Wenn Sie eine deutsche Geburtsurkunde im Ausland verwenden möchten, muss diese möglicherweise besonders beglaubigt werden. Für bestimmte Länder nämlich ist eine zusätzliche Auslandsbeglaubigung für die Geburtsurkunde selbst oder die beglaubigte Übersetzung oder aber für beides erforderlich.

Ob dies auch für Ihr Ziel zutrifft, kann Ihnen am besten die Stelle sagen, für die Ihre beglaubigte Übersetzung bestimmt ist, oder aber die Auslandsvertretung Ihres Ziels hier in Deutschland (Konsulat oder Botschaft). Auf der Webseite des Auswärtigen Amtes erfahren Sie alles, was Sie über den internationalen Urkundenverkehr wissen müssen, unter anderem auch, welches die für Sie zuständige Apostille-Behörde in Deutschland ist.

Auslandsbeglaubigung für eine ausländische Geburtsurkunde

Damit Ihre ausländische Urkunde in Deutschland anerkannt wird, müssen Sie ebenfalls oftmals einen Nachweis über deren Echtheit beibringen. Dies geschieht je nach Land bzw. völkerrechtlicher Vereinbarung in Form einer Apostille oder Legalisation. Insbesondere Geburtsurkunden aus den USA, Australien und Neuseeland beispielsweise sind regelmäßig mit einer Haager Apostille verbunden.

Vorbereitung für die beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

Beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

Wofür Sie eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde benötigen

Deutsche Geburtsurkunde für die Verwendung im Ausland übersetzen lassen

Wenn Ihre Geburtsurkunde aus Deutschland stammt und behördlicherseits im englischsprachigen Raum verlangt wird, benötigen sie in aller Regel eine beglaubigte Übersetzung Ihres Dokuments in die englische Sprache. Einzige Ausnahme: Ihnen liegt eine internationale Geburtsurkunde vor, die neben anderen Sprachen auch in Englisch abgefasst ist. In einigen Fällen genügt dies schon.

Ausländische Geburtsurkunde für die Verwendung in Deutschland übersetzen lassen

Umgekehrt müssen Sie Dokumente, die in Englisch verfasst sind, zur Vorlage bei deutschen Behörden ausnahmslos von öffentlich bestellten, allgemein ermächtigten, vereidigten oder beeidigten Übersetzern ins Deutsche übersetzen und beglaubigen lassen. Wenn Sie beispielsweise Ihren ausländischen Partner in Deutschland heiraten möchten, können Sie u. a. beim Standesamt Düsseldorf online nachlesen, dass Ihre ausländischen Unterlagen einschließlich einer aktuellen Abschrift aus dem Geburtenregister ausnahmslos im Original zusammen mit einer deutschen Übersetzung einzureichen sind. Dabei muss die Übersetzung zwingend durch einen in Deutschland ermächtigten Übersetzer bestätigt sein.

Falls Ihre Urkunde mehrsprachig ausgestellt und auch in Deutsch abgefasst ist sowie darüber hinaus aus einem Land der EU stammt, ist eine Übersetzung unter Umständen nicht erforderlich. Klären Sie dies am besten vorab mit Ihrem Wohnsitzstandesamt.

Beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde direkt bestellen

Kompetent, zuverlässig, schnell

Eine solche beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde, die allen gesetzlichen Vorgaben – insbesondere § 39 JustG NRW (Bestätigung der Übersetzung) – genügt und die für alle standesamtlichen wie auch andere behördliche Zwecke geeignet ist, erstellt SL·Translations sehr gern für Sie! Kompetent, zuverlässig und schnell können hier einige bereits früher bearbeitete Geburtsurkunden von einer gerichtlich ermächtigten Übersetzerin und Dolmetscherin für die englische Sprache sowohl für die internationale Anerkennung durch ausländische Ämter und Gerichte wie auch für die Vorlage bei der zuständigen Behörde in Deutschland übersetzt und beglaubigt werden. Lesen Sie weiter unten, wie zufrieden frühere Kundinnen und Kunden sich über Qualität, Service und Preis-/Leistungsverhältnis geäußert haben.

Analog, digital oder beides: geliefert wrid nach Ihren individuellen Bedürfnissen

Lieferung nach Maß

Analog, digital oder beides

Ausführungsarten und Leistungsumfang

Je nachdem, für welches Land Sie Ihre Geburtsurkunde übersetzen lassen müssen, kommen für Sie verschiedene Möglichkeiten in Betracht. Falls Ihr Ziel im englischsprachigen Ausland liegt, genügt häufig schon die umweltfreundliche und zugleich am schnellsten verfügbare Variante Eco:

Schnell und umweltfreundlich: Eco

  • Übersetzung mit Beglaubigung
  • PDF mit rechtssicherer e-Signatur
  • 19% MwSt.

Müssen Sie die Übersetzung hingegen bei einer deutschen Behörde oder anderen Stelle in Deutschland einreichen, wird in den meisten Fällen immer noch eine analoge Ausfertigung auf Papier verlangt. Hier wäre dann die Sparvariante Basic die perfekte Wahl:

Klassisch analog: Basic

  • Übersetzung mit Beglaubigung
  • Ausfertigung auf Papier
  • Versand per Einschreiben/Einwurf
  • Gratis-PDF OHNE e-Signatur
  • 19% MwSt.

Eine dritte Variante sollte allen Anforderungen genügen:

Rundum sorglos: Komfort

  • Übersetzung mit Beglaubigung
  • Ausfertigung auf Papier
  • Versand per Einschreiben/Einwurf
  • PDF mit rechtssicherer e-Signatur
  • 19% MwSt.

Mehr über die elektronische Signatur erfahren Sie bei Interesse in den FAQs.

Was kostet die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente

Kosten für Ihre beglaubigte Übersetzung

Geburtsurkunde zum kostengünstigen Festpreis übersetzen lassen

Die Kosten für die beglaubigte Übersetzung einer Geburtsurkunde liegen zwischen 42,50 EUR für die deutsche Geburtsurkunde bzw. Abstammungsurkunde und 114,50 EUR für die Geburtsurkunde aus New York City (Certificate of Birth Registration bzw. Certificate of Birth).

Am unteren Ende dieser Seite finden Sie die aktuellen Festpreisangebote zu allen Geburtsurkunden, für die Sie kurzfristig im Document Shop eine beglaubigte Übersetzung bestellen können. Dabei gilt der genannte Preis gleichermaßen für die beiden Ausführungsarten Eco und Basic.

In der Rubrik Preise & Mehr finden Sie außerdem eine Übersicht zu den Kosten für optionale Extras. Zusätzliche Kosten können beispielsweise für weitere Ausfertigungen Ihrer beglaubigten Übersetzung, einen Auslandsversand oder die Einbeziehung einer Apostille entstehen.

Was darf es kosten, mein Abiturzeugnis, Führungszeugnis, meine Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder Scheidungsurkunde übersetzen und beglaubigen zu lassen

Unverbindlich ein kostenloses Angebot anfordern

Kostenloses Angebot auf Anfrage

Eine Geburtsurkunde, die nicht unten am Ende der Seite bei den Festpreisangeboten aufgeführt ist, können Sie unverbindlich über das Formular einsenden. Sie erhalten dann zeitnah und möglichst noch am Tag Ihrer Anfrage Ihr persönliches Angebot zu Kosten und Bearbeitungsdauer. Wenn Sie die beglaubigte Übersetzung beauftragen möchten, genügt eine formlose Bestätigung des Angebots per E-Mail unter Angabe einer Anschrift für Rechnung und Lieferung.

Ihre Gebutsurkunde wie auch sonstige Informationen unterliegen dabei selbstverständlich höchster Diskretion.

Auch verpflichten Sie sich durch Ihre Anfrage über eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde zu nichts. Ferner erfolgt die Löschung Ihrer Daten automatisch und zeitnah, sofern Sie Ihre Geburtsurkunde nicht hier übersetzen lassen möchten.

Deutsche Geburtsurkunde (Hochformat A4)

Diese Geburtsurkunden gibt es in Deutschland

Die deutsche Geburtsurkunde: In diesen Formaten gibt es sie

Die gängigsten deutschen Formate sind die Formblätter E 1 und E 2 sowie die Geburtsurkunde aus der ehemaligen DDR. Links sehen Sie das aktuelle Standardformat einer Geburtsurkunde in DIN A4. Diese können Sie aber ebenso in DIN A5 erhalten.

Neubeschaffung einer Geburtsurkunde

Wenn Sie eine Geburtsurkunde neu beschaffen müssen, können Sie dies in vielen Gemeinden bereits online. Alternativ können Sie Ihren Antrag natürlich immer noch in altbewährter Form, sprich persönlich oder schriftlich stellen. Eine weitere Möglichkeit bieten kommerzielle Online-Portale. Wenn die Geburt in Düsseldorf stattgefunden hat, können Sie Ihren Antrag direkt hier beim Urkundenservice der Stadt stellen.

Auszug aus dem Stammbuch

Wenn Sie einen Auszug aus dem Stammbuch übersetzen und beglaubigen lassen möchten, stellen Sie bitte eine Anfrage über das Formular. Bei diesem älteren Format ist ein Festpreisangebot aufgrund diverser Unwägbarkeiten leider nicht ohne vorherige Sichtung Ihrer Urkunde möglich. Die Kosten für die beglaubigte Übersetzung Ihres Geburtsnachweises können in diesem Fall erst nach Prüfung Ihres Dokuments verlässlich beziffert werden.

Englische Geburtsurkunde im Hochformat von 1953

Diese Geburtsurkunden gibt es in Großbritannien

Die britische Geburtsurkunde: In diesen Formaten gibt es sie

In Großbritannien gibt es zwei Grundformate, die grundsätzlich zu unterscheiden sind:

Erstens: Die abgekürzte Geburtsurkunde

Gemeint ist hier die kompakte Kurzfassung im Kleinformat, auch bekannt als short oder half birth certificate. Dieses Format wird für gewöhnlich bei der Geburt des Kindes ausgestellt. Enthalten sind darin ausschließlich Informationen über das Kind selbst. So umfasst das Certificate of Birth neben Vor- und Zunamen des Kindes lediglich noch Geschlecht, Geburtsdatum und Geburtsort.

Zweitens: Die ungekürzte Geburtsurkunde

Daneben gibt es noch die vollständige Fassung, auch bekannt als full oder long form certified copy of an entry (of birth). Dabei handelt es sich um die beglaubigte Abschrift beziehungsweise Kopie eines Eintrags aus dem Geburtenregister. Diese beinhaltet neben den Informationen zum Kind zusätzliche Angaben wie beispielsweise Namen, Wohnsitz und Beruf der Eltern. Zur beglaubigten Übersetzung eingereicht wird oft die ungekürzte Fassung im übergroßen Querformat aus den Jahren 1947 und 1953. Seit 1969 wird diese Variante der Geburtsurkunde jedoch nur noch im A4-Hochformat ausgestellt.

Sie haben Ihre Geburtsurkunde verlegt oder verloren

Bei Verlust Ihrer britischen Geburtsurkunde können Sie eine beglaubigte Kopie bzw. Abschrift Ihres Geburtseintrags online bestellen. Die zuständigen Meldebehörden sind das General Register Office für Geburtsurkunden aus England und Wales, ScotlandsPeople für Geburtsurkunden aus Schottland sowie das General Register Office (Northern Ireland) für Geburtsurkunden aus Nordirland.

Beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde aus New York City für die Anerkennung durch das deutsche Standesamt und andere Behörden

Geburtsurkunden aus den USA und anderen Ländern

Geburtsurkunde aus den USA: Komplex und vielfältig

Amerikanische Personenstandsurkunden weisen in der Überzahl ein höchst komplexes Layout auf. Da eine möglichst exakte Abbildung der jeweiligen Urkunde in der Übersetzung nur mit enormem Zeitaufwand möglich ist, können Sie im Document Shop derzeit für nur zwei Geburtsurkunden eine beglaubigte Übersetzung ins Deutsche direkt bestellen, nämlich für Geburtsurkunden aus:

  • New York City
  • Kalifornien

Sie haben Ihre Geburtsurkunde aus den USA verlegt oder verloren

Bei Verlust Ihrer Geburtsurkunde aus den USA können Sie eine beglaubigte Kopie bzw. Abschrift Ihres Geburtseintrags aus dem Geburtenregister online bestellen. Die Kontaktadressen sowie umfassende Informationen zur Wiederbeschaffung Ihrer standesamtlichen Urkunde aus den USA finden Sie in der Übersicht Where to Write for Vital Records der Division of Vital Statistics des amerikanischen National Center for Health Statistics (zuletzt aktualisiert: August 2019).

Weitere verfügbare Geburtsurkunden

Eine beglaubigte Übersetzung zum fairen Preis können Sie außerdem direkt bestellen für Geburtsurkunden aus:

  • Australien
  • Irland
  • Kenia
  • Neuseeland

Geburtsurkunde aus Indien, den Philippinen oder einem anderen Land

Sie möchten eine andere Geburtsurkunde übersetzen und beglaubigen lassen? Dann stellen Sie bitte eine Anfrage über das Formular. Auch für andere Länder wie beispielsweise Indien oder die Philippinen liegt möglicherweise eine ältere Übersetzung vor, die ebenfalls eine kostengünstige Lösung erlaubt!

Lassen Sie Ihre Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Scheidungsurkunde, Ihr Abiturzeugnis oder Führungszeugnis direkt übersetzen und beglaubigen und bestellen Sie Ihre beglaubigte Übersetzung im Document Shop

So erhalten Sie die Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

Bestellung im Document Shop

Direktbestellung

Für alle Geburtsurkunden, zu denen es ein Festpreisangebot gibt, können Sie gleich jetzt im Document Shop eine beglaubigte Übersetzung bestellen. Am unteren Ende der Seite finden Sie die entsprechenden Festpreisangebote. Der gesamte Bestellvorgang wird online beziehungsweise per E-Mail abgewickelt.

Bestellung nach Anfrage

Ihre ausländische Urkunde ist nicht in der Übersicht unten zu finden und Sie fragen sich natürlich: Was kostet die Übersetzung? Ganz einfach: in diesem Fall stellen Sie bitte unverbindlich eine Anfrage über das Formular. Sie erhalten dann innerhalb kürzester Zeit ein kostenloses Angebot mit den wichtigsten Informationen zu Kosten und Bearbeitungsdauer.

Einreichung Ihrer Geburtsurkunde zur Übersetzung

Die hier erstellte beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde wird bundesweit wie auch international von Standesämtern, Behörden und Gerichten akzeptiert. In der Regel genügt es, wenn Sie das Dokument in Form eines möglichst guten Scans einsenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt Ablauf in dem Abschnitt Original oder Scan.

Die beglaubigte Übersetzung bezahlen Sie sicher und treten nicht in Vorleistung

Bezahlung per PayPal oder Überweisung

So bezahlen Sie die beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

Wenn Sie Ihre Geburtsurkunde bei SL·Translations übersetzen und beglaubigen lassen möchten, können Sie zwischen zwei Zahlungsmethoden auswählen. Entweder Sie zahlen bequem und ohne Zusatzgebühren per Banküberweisung oder aber gegen einen Aufpreis von 3,50 EUR ebenfalls komfortabel online per PayPal. Falls Sie sich für PayPal entscheiden, geben Sie diesen Wunsch einfach im dritten Schritt Ihrer Anfrage oder Bestellung an. Die entsprechende Geldanforderung erhalten Sie dann nach Fertigstellung Ihrer Übersetzung. Für die Bezahlung haben Sie in der Regel sieben Tage ab Übermittlung Zeit. Sie treten also nicht in Vorleistung!

Kosten sparen durch Neuausstellung

Kosten reduzieren: So geht's!

Kosten reduzieren mit einer Neuausstellung

Wenn die deutsche Geburtsurkunde, die Sie ins Englische übersetzen lassen möchten, in Form eines alten Stammbucheintrags vorliegt, gibt es hier unter Umstänen die Möglichkeit, die Kosten zu reduzieren. In diesem Fall nämlich kann es sinnvoll sein, beim Standesamt Ihres Geburtsortes eine Neuaustellung oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister zu beantragen. Bei vielen Gemeinden ist dies bereits online und gegen eine geringe Gebühr möglich. Da die Übersetzung von einem gängigen Layout deutlich günstiger ist als die eines Eintrags im Stammbuch, lohnt sich dies womöglich!

Kosten zusätzlich reduzieren mit Promo Code

Regelmäßig gibt es zu verschiedenen Angeboten Aktionen, im Rahmen derer Sie für bestimmte Formate von Geburtsurkunden einen kleinen Preisnachlass erhalten. Entsprechend können Sie so mit ein bißchen Glück den passenden Promo Code in der Schatztruhe finden und Ihre Kosten ein wenig reduzieren.

Viel Glück bei der Schatzsuche!!

Geburtsurkunde mit Apostille aus dem Herkunftsland

Klären Sie unbedingt vorab mit der Stelle, für die Sie Ihre Geburtsurkunde übersetzen lassen müssen, ob diese auf der Übersetzung einer Apostille aus dem Herkunftsland besteht, sofern eine vorhanden ist. Denn dies ist von Gemeinde zu Gemeinde verschieden und liegt im ausschließlichen Ermessen des zuständigen Standesbeamten.

Ausstellungsdatum beziehungsweise Alter Ihrer Geburtsurkunde

Prüfen Sie, ob das Alter der Geburtsurkunde bzw. des Auszugs aus dem Geburtenregister den behördlichen Anforderungen genügt. Mitunter darf die Ausstellung der Urkunde nicht länger als sechs Monate zurückliegen!

Wer Ihre Geburtsurkunde zur Vorlage bei offiziellen Stellen übersetzen darf

Übersetzungsbüro Berlin, Hamburg, Köln oder Düsseldorf

Sie suchen nach einem ermächtigten Übersetzer für Deutsch Englisch in Düsseldorf? Oder nach einem Übersetzungsbüro in Hamburg, Köln oder Frankfurt am Main, das beglaubigte Übersetzungen Englisch von einem öffentlich bestellten oder allgemein ermächtigten Übersetzer anbietet? Ganz egal, für welchen Anbieter für Englisch-Übersetzungen Sie sich letztlich entscheiden und ob es am Ende doch das Übersetzungsbüro Berlin wird, zählt vor allem eines:

Ausländische Geburtsurkunde in Deutschland verwenden

Wenn Ihre ausländische Urkunde in Deutschland sicher anerkannt werden soll, muss die Übersetzung von einem in Deutschland öffentlich bestellten oder allgemein ermächtigten Übersetzer oder aber von einem hier beeidigten bzw. vereidigten Übersetzer beglaubigt werden.

Deutsche Geburtsurkunde im Ausland verwenden

Auch wenn Sie eine deutsche Urkunde im Ausland verwenden möchten, sollten Sie nur einen entsprechend qualifizierten Übersetzer verpflichten. Achten Sie also bei der Auswahl des Übersetzungsbüros darauf, dass diese Qualifikation und Befugnis vorhanden sind, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Ihr Spezialist für die beglaubigte Übersetzung von Geburtsurkunden für Englisch Deutsch

Hier jedenfalls können Sie Ihre Geburtsurkunde übersetzen lassen und sicher sein, dass die beglaubigte Übersetzung für Ihre Einbürgerung oder eine neue Eheschließung in kürzester Zeit durch eine staatlich geprüfte ermächtigte Übersetzerin für beglaubigte Übersetzungen Englisch kompetent und zuverlässig in hoher Qualität gefertigt wird. Arbeitsabläufe sowie der gesamte Übersetzungsprozess basieren dabei im Wesentlichen auf den Qualitätsstandards, die der DIN EN ISO 15038 zugrundeliegen.

Mit SL·Translations sind Sie so oder so auf der sicheren Seite!

Geburtsurkunde zum Festpreis übersetzen lassen

Die beliebtesten Geburtsurkunden

Für diese acht Geburtsurkunden können Sie direkt im Document Shop eine beglaubigte Übersetzung bestellen. Die Übersetzung der Geburtsurkunde können Sie bei jeder Behörde und jedem Gericht einreichen.

Für die Geburtsurkunden aus New York City und Kalifornien muss die Apostille in der Regel mitübersetzt werden. Entsprechend ist diese hier bereits im genannten Preis enthalten. Falls Sie diese jedoch nicht zusammen mit Ihrer Geburtsurkunde übersetzen lassen müssen, können Sie die entsprechende Option bei der Bestellung selbstverständlich einfach weglassen und so die Kosten minimieren.

What People Say

Hier zählt Ihre Meinung

{{ reviewsOverall }} / 5 Sterne (23 Wertungen)
Qualität5
Service5
Preis/Leistung5
Kundenfeedback Hier zählt Ihre Meinung
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Vielen Dank!
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hier zählt Ihre Meinung