Britische Geburtsurkunde für Einbürgerung übersetzen

Britische Geburtsurkunde für Einbürgerung übersetzen

Antrag auf Einbürgerung und Ihre britische Geburtsurkunde

Sie haben sich entschieden und möchten die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen? Vielleicht, weil der bevorstehende Brexit Sie dazu zwingt oder auch einfach nur, weil Sie gern in Deutschland leben möchten? Dann sind Sie hier gelandet, weil Sie ein Übersetzungsbüro für Deutsch Englisch suchen? Denn Sie möchten nun noch Ihre englischsprachige Geburtsurkunde aus Großbritannien für Ihre Einbürgerung beglaubigt ins Deutsche übersetzen lassen? Diese beglaubigte Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde nämlich benötigen Sie unbedingt für Ihren Antrag auf Erteilung der deutschen Staatsangehörigkeit, den Sie in Ihrem Rathaus oder Bürgerbüro stellen müssen, da sie zu den Unterlagen gehört, die im Rahmen des Einbürgerungsverfahrens einzureichen sind.

Beglaubigte Übersetzung Ihrer britischen Geburtsurkunde zum fairen Preis

Sehr gern übernimmt SL·Translations diese Aufgabe für Sie zu einem fairen Preis! Lassen Sie Ihre Geburtsurkunde aus England, Wales, Schottland oder Nordirland jetzt von einer ermächtigten Übersetzerin und Dolmetscherin für die englische Sprache für Ihre Einbürgerung beglaubigt übersetzen. Für 46,50 EUR erhalten Sie innerhalb von drei bis fünf Tagen die Daten zur Verfolgung der Sendung mit Ihrer beglaubigten Übersetzung, die Sie in der Ausführungsvariante Basic oder Komfort per sicherem Einschreiben/Einwurf innerhalb weniger Tage erreicht. Die Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde in deutscher Sprache ist von einer gerichtlich autorisierten und staatlich geprüften Übersetzerin beglaubigt. So ist sichergestellt, dass sie von jedem deutschen Amt und jeder anderen Stelle anerkannt wird!

Britische Geburtsurkunde mit Promo Code jetzt günstiger übersetzen lassen

Schicken Sie Ihre Geburtsurkunde einfach gleich jetzt über das Bestellformular ein und sparen Sie mit dem folgenden Promo Code 4,00 EUR. Der Endpreis für Ihre beglaubigte Übersetzung beträgt dann nur noch 42,50 EUR einschließlich 19% MwSt:

GUGB✿2019

Weitere interessante Infos zur Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde finden Sie auf der Schwerpunktseite Geburtsurkunde XL.

Sie haben Ihre britische Geburtsurkunde verlegt oder verloren

Beglaubigte Kopie/Abschrift eines Geburtseintrags aus England oder Wales

Wenn Sie in in England oder Wales geborten wurden und Ihre Geburtsurkunde nicht mehr finden können, besteht die Möglichkeit, eine beglaubigte Kopie online zu bestellen. Wie Sie eine Certified Copy of an Entry erhalten, welche Kosten damit verbunden sind und wie lange es dauert, erfahren Sie auf der Webseite des General Register Office.

Beglaubigte Kopie/Abschrift eines Geburtseintrags aus Schottland

Falls Sie in Schottland geboren sind, können Sie ebenfalls einen beglaubigten Auszug aus dem Geburtenregister online ordern. Die Einzelheiten zu Verfahren und Kosten finden Sie auf der offiziellen Webseite des National Records of Scotland (NRS). Die Bestellung Ihres offiziellen Extract of an entry from the Register of Births in Scotland erfolgt über ScotlandsPeople, ein vom NRS betriebenes Portal.

Beglaubigte Kopie/Abschrift eines Geburtseintrags aus Nordirland

Sind Sie in Nordirland geborten? Dann besuchen Sie das Portal des General Register Office (Northern Ireland), kurz GRONI. Hier geht es direkt zum Bestellformular für eine beglaubigte Abschrift/Ablichtung aus dem Geburtenregister, Ihre Certified Copy of an Entry.

Heiratsurkunde u. a. Dokumente übersetzen lassen

Wenn Sie nicht nur Ihre Geburtsurkunde für Ihren Antrag auf Einbürgerung bzw. den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit übersetzen lassen möchten, sondern auch noch zusätzlich verschiedene Unterlagen wie Ihre Heiratsurkunde oder die Geburtsurkunden für Ihre minderjährigen Kinder einreichen müssen und Sie sich vorab informieren möchten, wie hoch die Kosten hierfür sind, stellen Sie einfach unverbindlich eine Anfrage über das Formular. Sie erhalten dann ein kostenloses Angebot mit den wichtigsten Informationen einschließlich Bearbeitungsdauer sowie einem ermäßigen Paketpreis!

Einbürgerungsunterlagen, die nicht übersetzt werden müssen

Andere notwendige Unterlagen für Ihre Einbürgerung, die Sie für Ihren Einbürgerungsantrag benötigen, die aber nicht übersetzt werden müssen, sind neben Ihrem Personalausweis oder Reisepass unter anderem noch ein Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse in Form eines Deutsch-Zertifikats mit dem Niveau B 1 wie auch einer über Ihre staatsbürgerlichen Kenntnisse. Für letzteren müssen Sie erfolgreich einen Einbürgerungstest beispielsweise an einer Volkshochschule ablegen. Auch ein Deutsch-Zertifikat können Sie dort im Rahmen eines Integrationskurses erwerben.

Broschüre der Bundesregierung zur Einbürgerung

Weitere Informationen zur Einbürgerung, beispielsweise über das Verfahren, die Kosten hierfür sowie die Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, finden Sie in der Broschüre der Bundesregierung. Unter dem Titel Deutsche/Deutscher werden durch Einbürgerung ist alles, was Sie über Ihre Einbürgerung wissen müssen, für Sie zusammengetragen.

Doppelte Staatsbürgerschat, Behördenwegweiser und andere Hilfen

Weitere wichtige Informationen zu besonderen Aspekten Ihrer Einbürgerung wie beispielsweise die doppelte Staatsbürgerschaft bzw. Mehrstaatigkeit finden Sie bei der Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer. Auch ein Behördenwegweiser steht Ihnen dort in deutscher wie auch in englischer Sprache zur Verfügung. Dieser hilft, wenn Sie nicht genau wissen, welche Behörde zuständig ist. Auch die Fristen, die bestehen, oder was sonst noch rund um Ihre Einbürgerung zu beachten ist, erfahren Sie dort.

Bei der Stadt Köln können Sie aktuelle Informationen für britische Staatsangehörige zum Brexit einschließlich der Frage der doppelten Staatsbürgerschaft bei einem geregelten wie auch einem ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU nachlesen. Auch die britische Regierung hält Sie zu den wichtigsten Fragen auf dem Laufenden und bietet mit ihrem Beitrag Living in Germany Hilfe in englischer Sprache.

Üben für den Einbürgerungstest

Wenn Sie Ihren Einbürgerungstest noch machen müssen, können Sie auf der Webseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) online üben. Dort steht für Sie beispielsweise ein Musterfragebogen mit 33 Fragen zur Verfügung, auf die Sie in Ihrem Test treffen können. Viel Spaß!

Teilen hilft: Sagen Sie’s weiter

Wenn Sie dieses Angebot empfehlen und den Beitrag über Facebook oder Twitter teilen möchten, können Sie Gutes tun 😉 Nutzen Sie dafür einfach die grünen Schaltflächen direkt links unter dem Button zum Bestellformular.

Hinterlassen Sie einen Kommentar